Der Herbst zeigt sich derzeit in den schönsten Farben und lädt damit zum Wandern ein. Heute habe ich mich wieder einmal für eine TERRA.trackrunde entschieden – Oldendorfer Aussichten. Ein schöner Rundweg im Wiehengebirge oberhalb von Oldendorf in der Nähe von Melle.
Der Parkplatz Reiterwaldstation ist gut mit dem Auto zu erreichen. Von dort aus führt ein kleiner Übergangsweg auf den eigentlichen TERRA.track. Der startet dann auch gleich mit tollen Aussichten übers Land und macht seinem Namen alle Ehre.
wunderschöne Aussichten Richtung Melle und Teutoburger Wald
Ich laufe eine ganze Weile immer der guten Beschilderung folgend am Waldrand entlang. Der Wald erstrahlt unter der Herbstsonne in den schönsten Farben.
Herbstfarben
der vorangegangene Regen hat seine Spuren hinterlassen
Und immer wieder öffnet sich der Wald mit wunderbaren Blicken.
Ausblicke
An einen der Schleifen komme ich an dem Industriedenkmal Kalkofen Westerhausen vorbei. Hier wurde früher Kalk gebrannt. Eine Informationstafel informiert darüber.
Industriedenkmal Kalkofen Westerhausen
Herbstzeit
Dem Weg folgend geht es nun immer stetig bergauf. Eine kleine Rast kann, wer möchte, an einer kleinen Schutzhütte machen. Mich zieht es weiter Richtung Sternenwarte.
Schutzhütte
und wieder schöne Aussichten übers Land
Herbstlicht
An der Sternwarte des Naturwissenschaftlichen Vereins Osnabrücks angekommen, lädt eine Bank und ein erneuter schöner Blick zum Verweilen ein.
Sternwarte
im Wiehengebirge
Den Abzweig des TERRA.tracks habe ich dieses Mal leider verpasst. So bin ich die nächstmögliche Abbiegung Richtung Oldendorf gelaufen und nach einem kleinen Abzweig war ich auch schon wieder auf dem TERRA.track.
Wandereindrücke
Durch den wunderbaren Herbstwald erreiche ich Oldendorf. Vorher durfte ich noch an verschiedenen sehr neugierigen Schafen vorbeiwandern.
ich kann mich nicht satt sehen an diesen Farben
Schafswelten
Das letzte Stück Weg verläuft an der Straße in Oldendorf und dann wieder ein kleines Stück bergauf und ich darf noch einmal übers Land zurückschauen. Kurze Zeit später erreiche ich meinen Ausgangspunkt.
ein letzter Blick
Die Tour ist sehr abwechslungsreich und erfordert etwas Kondition. Wie immer könnt ihr die Tour dem Link folgend, nachlaufen. Terratrack Oldendorfer Aussichtenhttps://www.komoot.de/tour/t102210252?ref=atd 1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.